Platz 8: Marcos Alonso, Spanien

Mit jährlich geschätzten 6 Mio. € Gehalt und trotz guter Leistungen sowie dem Gewinn des FA-Cups, hat Dauerbrenner Marcos Alonso vom FC Chelsea keine Berücksichtigung im Kader Spaniens gefunden. Wen wundert es, bei so überragender Konkurrenz im Mittelfeld, wie Sergio Busquets oder Andres Iniesta...wie schmerzlich es sein muss, trotz guter Leistungen in der Premier League nicht nominiert zu werden, weiss auch unser nächster prominenter Fussballstar...


© clipdealer